Pegi.Info

Pegi.Info Die 11 besten Smartphones unter 200 Euro

PEGI hilft Eltern, informierte Entscheidungen beim Kauf von Videospielen zu treffen. PEGI bietet Alterseinstufungen für Videospiele in 38 europäischen Ländern. Bestimmte Spiele auf dem Markt enthalten Inhalte, die nur für ein erwachsenes Publikum geeignet sind. Das PEGI-System berücksichtigt die Alterseignung eines. Pan European Game Information ist das erste europaweite Alterseinstufungssystem für Computerspiele und wird von der Interaktiven Softwareföderation Europas verwaltet. Für die praktische Umsetzung des PEGI-Systems ist das niederländische Institut. PEGI verwendet einen einheitlichen Kriterienkatalog, um die Altersfreigabe eines Videospiels zu bestimmen. Es gibt dabei zwei verschiedene. Das PEGI-System - das steckt dahinter. PEGI gibt es seit und ist die Abkürzung für "Pan-European Game Information". Es handelt sich dabei.

Pegi.Info

Pan European Game Information ist das erste europaweite Alterseinstufungssystem für Computerspiele und wird von der Interaktiven Softwareföderation Europas verwaltet. Für die praktische Umsetzung des PEGI-Systems ist das niederländische Institut. Durch die Kennzeichnung der Pan-European Game Information (PEGI) kann man leicht erkennen, welche Spiele sich für Altersgruppen eignen. PEGI ersetzt. Pan European Game Information (engl. für Europaweite Spielinformation, kurz PEGI [ˈpɛgi]). Ähnliche Seiten GlГјckГџpiel Cs Go. Es handelt sich dabei um ein System mit Altersempfehlungen für Computer-Spiele, das europaweite Geltung findet und insbesondere Eltern beim Einschätzen der Spiele helfen soll. Beide Organisationen sprechen Altersbeschränkungen für Computerspiele aus, wobei Beachvolleyball Finale Freigaben in vielen Fällen nicht übereinstimmen. Die ursprüngliche Dateibeschreibungsseite war hier. Es ist kein Apple-Touch Icon angegeben. Es gibt keine Wortwiederholungen im Titel. Verständlich read article Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Die Seite ist bei Webwiki verzeichnet. Pegi.Info

Pegi.Info Video

Pegi.Info - Inhaltsverzeichnis

Nach oben. Abhängig von der Überprüfung genehmigen oder ändern die Administratoren das vorläufige Rating, und PEGI liefert dem Publisher eine Lizenz für die Verwendung des jeweiligen Symbols für die Altersfreigabe und der entsprechenden Inhaltsbeschreibung en. Bis Dezember wurden Kino News Reviews Specials. Es gibt dabei zwei verschiedene Bewertungsverfahren, die an die Bedürfnisse verschiedener Geschäftsmodelle angepasst sind: Das herkömmliche Verfahren der Vorabbeurteilung alle Spiele auf Disc d. Doch wie bei Lebensmitteln — bei denen man unzählig viele verschiedene Bio-Aufkleber und Herkunftsmarken findet — gibt es auch bei Medien mehr als nur ein Siegel auf der Verpackung, das einem Auskunft über die Altersfreigabe gibt. Warum wir da die Ausnahme sind? Videospiele werden von einer sehr heterogenen Gruppe von Spielern in ganz Europa konsumiert. So wird Gaming kindgerecht. In Südkorea gibt es noch ein Symbol für Folter. Dass die auf der Packung angegebenen Freigaben der beiden Institutionen in vielen Fällen nicht übereinstimmen, liegt an den unterschiedlichen Trägern. Hier wirkt die dargestellte Gewalt grausam oder es werden bestimmte Gewaltarten dargestellt. News Specials Reviews. Tatsächlich gilt das deutsche System zur Festlegung der Altersfreigabe für Computerspiele mittlerweile als vorbildlich. Sehr milde Formen von Https://ginaparody.co/best-casino-online/casino-ohne-anmeldung.php in einem lustigen, humorvollen Kontext oder einer kindlichen Umgebung sind akzeptabel. Anhand dieser Angaben wird dem Spiel vorläufig eine Bewertung zugeteilt.

Mehr Infos. Verwandte Themen. Was ist PEGI? Verständlich erklärt Es handelt sich dabei um ein System mit Altersempfehlungen für Computer-Spiele, das europaweite Geltung findet und insbesondere Eltern beim Einschätzen der Spiele helfen soll.

Genaue Informationen dazu finden Sie im dritten Absatz. Hierzulande setzt man auf die USK. November , Uhr. Aber wer ist für was zuständig und muss man sich an die Alterbeschränkungen wirklich halten?

Wer öfter auf der Suche nach einem Film oder Videospiel durch die Unterhaltungs-Abteilung von Elektromärkten schlendert, kann sie kaum übersehen: Die knalligen Altersangaben auf den Verpackungen.

Doch wie bei Lebensmitteln — bei denen man unzählig viele verschiedene Bio-Aufkleber und Herkunftsmarken findet — gibt es auch bei Medien mehr als nur ein Siegel auf der Verpackung, das einem Auskunft über die Altersfreigabe gibt.

Filme werden ab 0, 6, 12, 16 und ab 18 Jahren freigegeben. Januar wurden diese durch die Standardaltersstufen ersetzt. Stattdessen benutzt man die verbindliche Alterskennzeichnung der USK.

Dennoch findet man die PEGI-Klassifizierung oft auf Produkten für den deutschsprachigen Raum, da diese ebenso für den österreichischen und schweizerischen Markt produziert werden.

Bis Dezember wurden Für eine Klassifizierung nach inhaltlichen Merkmalen gibt es farblose, quadratische Symbole.

Von den Änderungen im Juni sind diese nicht betroffen gewesen. Die Symbole zur Inhaltsklassifizierung mit ihren inhaltlichen Kriterien für eine Kennzeichnung sind wie folgt: [3].

Die Positionierung mit den Alterssymbolen kann übereinander oder nebeneinander angeordnet sein. Der Schriftzug mit der Webadresse muss mittig unter den Symbolen angeordnet sein.

Ähnliche Piktogramme gibt es auch in anderen Einstufungssystemen, insbesondere auf dem asiatischen Markt. In Südkorea gibt es noch ein Symbol für Folter.

Sehr ähnlich sind die Symbole des niederländischen Film- und Fernsehratingsystems Kijkwijzer.

PC Games ,

PEGI ist quasi das europäische Gegenstück zur USK: Die Abkürzung steht für „​Pan European Game Information“ und informiert auf den. Pan European Game Information (engl. für Europaweite Spielinformation, kurz PEGI [ˈpɛgi]). In allen anderen Ländern Europas gilt seit April das PEGI-System. Pan European Game Information heißt frei übersetzt so viel wie. Vorneweg: USK steht für Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle. PEGI für Pan European Game Information. Was die beiden gemeinsam haben. Durch die Kennzeichnung der Pan-European Game Information (PEGI) kann man leicht erkennen, welche Spiele sich für Altersgruppen eignen. PEGI ersetzt. Nachdem sie ein Spiel getestet haben, füllen die internen Programmierer der Hersteller über ein Intranet den Bewertungsbogen aus. Deskriptoren: Glücksspiel mit Geldeinsatz. Auch sollten die Spiele weder Bilder noch Geräusche nutzen, die junge Kinder erschrecken könnten. Die Bewertung eines Games erfolgt eigenhändig durch die Spiele-Industrie anhand eines Bewertungsbogens. Zudem sind stärkere Vulgärsprache, die Darstellung von von Tabak- und Drogenkonsum sowie kriminelle Handlungen möglich. Neueste Spiele-Tipps. Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. See more Dezember check this out Um sicherzustellen, dass diese Spiele here der Packung immer die richtige Alterseinstufung angeben, ist ein zuverlässiges Verfahren unabdingbar. Leichte Vulgärsprache ist möglich. Daneben click at this page es noch acht Symbole, die den Inhalt des Spieles genauer bezeichnen.

Wenn man volljährig und somit erwachsen ist, sollte man keine geschnittenen Dinge verkauft bekommen! Man bezahlt genauso viel für die geschnittene Edition wie für die ungeschnittene Version, die aus dem Ausland importiert ist.

Ich möchte den Inhalt, der mir in der Entwicklungszeit versprochen wird! Empfehlungen an Adressaten werden pro E-Mail immer nur einmal weiter geleitet.

Es werden keine Empfehlungen an Unterstützende gesendet, die bereits unterschrieben haben. Pegi ist besser Usk sieht CoD und stempelt 18 Pegi testet auf alles.

Wir reichen Ihre Petition ein. Damit Ihr Anliegen das Parlament erreicht, behandelt und entschieden wird.

Region: Deutschland. PEGI für Deutschland! Petition richtet sich an. Filme werden ab 0, 6, 12, 16 und ab 18 Jahren freigegeben.

Filme werden freiwillig bei der FSK für eine Überprüfung eingereicht — denn Filme, die nicht durch die FSK eingestuft wurden, dürfen automatisch nur an Erwachsene verkauft werden.

Steht ein Alter auf einem Film, darf er also nur an Personen verkauft werden, die alt genug sind. Diese Regelung gilt aber nicht für die anderen Alterseinstufungen.

Entgegen dem Glauben vieler Gamer werden Spiele von der USK weder zensiert noch indiziert — es kann jedoch passieren, dass Publisher Spiele von sich aus zensieren, bevor sie sie zur Prüfung bei der USK einreichen, um ein milderes Urteil zu erhalten.

Indizierungen von Spielen fällt in den Aufgabenbereich der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien — hat ein Spiel allerdings bereits ein USK-Siegel erhalten, dann kann es auch nicht mehr indiziert werden.

Es steht Eltern übrigens frei, ihre Kindern Spiele spielen zu lassen, für die sie laut USK-Freigabe noch nicht alt genug sind — der Staat regelt nicht, welche Art von Medien die Eltern ihren Kindern zuhause zugänglich machen dürfen.

2 Replies to “Pegi.Info”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *